Mittagspause am Karower Eck

Egal ob man viel oder wenig Geld hat,
am Karower Eck wird ein jeder gut satt.
Dort gibt es – wie jeder aus Karow gut weiß,
‘ne leckere Curry mit Pommes rot-weiß.

Die heiße Soljanka, die isst man im Steh’n
ein Brötchen mit Schmalz, das verdrückt man im Geh’n.
Dazu gibt’s ‘ne Limo – mal ein Flaschenbier,
bleib’ so we Du bist, den so lieben wir Dir.